Viele Betreiber von Webseiten möchten für ihre Arbeit entlohnt werden, also Geld verdienen für das Schreiben von Artikeln oder das Veröffentlichen von anderem Content. Es gibt einige Möglichkeiten Einnahmen mit der Webseite zu erzielen. Eine sehr lukrative und in der Umsetzung einfache Variante bietet das Affiliate-Marketing. Der Webseitenbetreiber, wird als Vertriebspartner angesehen und als Affiliate erfolgsorientiert vergütet. Die Vergütung kann pro Klick, für jeden vermittelten Lead oder jede Transaktion, zum Beispiel in einem Shop des Partners, erfolgen.

Für den Betreiber der Webseite ist demzufolge die Auswahl eines geeigneten beziehungsweise mehrerer passender Partnerprogramme wichtig. Für die Entscheidung spielen einige Faktoren, wie die Höhe der Vergütung, das jeweilige Vergütungsmodell, die vom Anbieter zur Verfügung gestellten Werbemittel und vor allem das Partnerprogramm selbst eine große Rolle.

adjet logoBeim Partnerprogramm – Netzwerk www.adjet.de gibt es einen sogenannten Marktplatz, in dem Webseitenbetreiber gezielt nach Themen beziehungsweise in Kategorien suchen können, um die passenden Programme zu finden.

Ein Webseiten-Betreiber kennt die Inhalte seiner Webseite und demnach auch seine Zielgruppe, die er mit seinem Content ansprechen möchte. Eine Bewerbung von Notebooks auf Webseiten, die über Lebensmittel berichten, wird wahrscheinlich nicht erfolgreich sein.
ADJet Partnerprogramme

Es sollten deshalb Partnerprogramme ausgewählt werden, die thematisch gut zum Inhalt der Webseite passen. Zudem gibt es auch verschiedene Ansätze eine Affiliate-Website aufzubauen. Erfolgversprechend sind Webseiten, die die Wünsche und Bedürfnisse der Besucher kennen. Hilfreich dafür ist die Identifizierung von „Fragen der Zielgruppe“. Zu diesem Thema gibt es einen lesenswerten Beitrag auf affiliate-marketing-tipps.de.

Auf dem Netzwerk www.adjet.de wird einem die Suche nach einem Partnerprogramm erleichtert. In der jeweiligen Kategorie werden die beim Netzwerk gelisteten Anbieter angezeigt. Jedes Partnerprogramm verfügt über eine detaillierte Beschreibung und die Angabe der Vergütung. Etwas Passendes auf adjet.de zu finden wird einem demzufolge leicht gemacht.

Jede Webseite liefert unterschiedlichen Content und ist individuell. Was bei der einen Webseite gut funktioniert, muss bei einem anderen Webprojekt nicht zwangsläufig auch funktionieren. Wenn ausgewählte Partnerprogramme nicht erfolgreich sind, dann sollte gewechselt werden. Es lassen sich Programme einfach mal auf der Webseite ausprobieren, wie sie bei der Zielgruppe ankommen, ob geklickt wird und anschließend ein Kauf zustande kommt. Eine vielfältige Programm-Auswahl bietet das Partnerprogramm-Netzwerk ADJet, mit dem Webseitenbetreiber ihren Content mittels Werbung monetarisieren.

Für Unentschlossene oder Neulinge im Affiliate-Marketing haben wir an dieser Stelle ein paar Vorteile aufgelistet:
-die Teilnahme ist kostenlos
-die Bewerbung des Partnerprogramms kann jederzeit gestoppt werden
-es gibt keine Verpflichtungen
-schnelle Auswahl und Integration der Werbemittel
-Erzielung von Einnahmen