Für einen Webseitenbetreiber ist die Auswahl eines geeigneten Partnerprogramms wichtig. Viele Faktoren wie z.B. das Angebot, die Vergütung und die vorhandenen Werbemittel sind für die Bewerbung eines Anbieters auschlaggebend. Auf 100partnerprogramme.de werden in regelmäßigen Abständen Partnerprogramme getestet und ausführlich beschrieben. In den Tests werden weitere wichtige Faktoren für die Partnerprogrammauswahl aufgezeigt. Im Finanzbereich ist der Markt hart umkämpft und dementsprechend auch die Webseitenbetreiber, die für die vielen Angebote werben sollen.

An dieser Stelle möchte sich das Partnerprogramm von finanzen.de kurz vorstellen. So können Sie sich ein Bild des Programms machen und erhalten weitere interessante Faktoren für die Partnerprogrammauswahl.

Die finanzen.de AG bietet ein hochwertiges Partnerprogramm für Finanz- und Versicherungsprodukte. Sie stellt Vergleichsrechner und weitere Module zur Verfügung, die dem Design der Zielseite angepasst und problemlos eingebunden werden können. Die Einbindung kann per I-Frame, PHP-Include oder JavaScript erfolgen. Auch können sich Partner über umfassende Online- Statistiken stets über den Erfolg ihrer Module informieren. finanzen.de zahlt Partnern bis zu 80 Euro pro Lead und bis zu 170 Euro pro Sale aus. Das Partnerprogramm ist TÜV-geprüft.
Partnern wird seit Kurzem eine neue Komplettlösung von finanzen.de geboten, mit der sie noch schneller und einfacher Webseiten erstellen können. Hierfür gibt es neu entwickelte vollständige Webseiten-Templates, mit denen man seine eigene Webseite mit Vergleichsrechnern und Formularen in weniger als fünf Minuten erstellen kann. Partner können nun noch unkomplizierter eine große Auswahl an unterschiedlichen Angeboten zur Verfügung stellen und somit von besonders hohen Conversionrates und Umsätzen profitieren.
Sehr attraktiv ist auch das „Partner-werben-Partner“-Formular. Wer über dieses Formular einen neuen Partner wirbt, erhält zum Monatsende für jeden geworbenen Partner fünf Prozent vom Nettoumsatz des Vormonats. Die Partner-werben-Partner-Formulare wurden vor wenigen Monaten an die sehr erfolgreichen JavaScript- Formulare angepasst.

Wer sich ein genaueres Bild von diesem Partnerprogramm machen möchte, sollte einfach die Webseite des Anbieters besuchen. Grundsätzlich gilt: Partnerprogramme sollten über einem Zeitraum getestet werden, um die richtige Entscheidung zu treffen.

„gewerblicher Gastbeitrag“

Ähnliche Beiträge: