Ihre Entscheidungshilfe für erfolgreiches Marketing!

Archiv für die ‘Newsletter Marketing’ Kategorie


E-Mail-Marketing: 21 kostenlose E-Books

17. Jun 2013 Autor: denny | Abgelegt in: Newsletter Marketing

linktipps yourdecision Auf mailing-softare.de gibt es insgesamt 21 kostenlose E-Books zum Thema E-Mail-Marketing. Unter den downloadbaren E-Books befinden sich 8 deutschsprachige Titel und der Rest in englischer Sprache. Die mühevolle Zusammenstellung gibt es hier übersichtlich aufgelistet. Viel Spaß beim Lesen.

  • Kommentare deaktiviert für E-Mail-Marketing: 21 kostenlose E-Books
  • Neue E-Mail-Adressen gewinnen

    27. Mai 2013 Autor: denny | Abgelegt in: Newsletter Marketing

    E-Mail-Adressen sind im Marketing für das Bewerben von Produkten oder Dienstleistungen enorm wichtig. E-Mail-Marketing soll den Umsatz steigern und auch den Bekanntheitsgrad erhöhen. Beim E-Mail-Marketing erfolgt die Kommunikation in elektronischer Form als E-Mail. Die E-Mail-Adresse für den Newsletterversand wird für die Neukundengewinnung und auch für die Kundenbindung eingesetzt. (mehr …)

    Tipps zur Conversionoptimierung
    Informationen und Hinweise zur Conversion-Rate-Optimierung gibt es im Internet viele. Die Tipps, die vor kurzem auf onlinemarketing.de veröffentlicht wurden, empfehle ich den Lesern dieses Blogs für die Conversionoptimierung besonders. Von GoogleAdwords, Remarketing bis hin zur Keywordoptimierung ist in den 10 Tipps so einiges Interessante dabei. (mehr …)

    Linktipps YourDecision.deSuchmaschinenoptimierung
    Eine mit sehr gut bewertete wissenschaftliche Arbeit über SEO finden Sie hier zum kostenlosen Download. Zusätzlich zu dieser ausgearbeiteten Arbeit wurde ein Tutorial zum Thema Suchmaschinenoptimierung veröffentlicht.

    Backlink Check Tools
    Passend zum Thema Suchmaschinenoptimierung empfehlen wir für die Praxis diese übersichtliche Auflistung von Tools zum Backlink Check mit Pagerank und Linkpopularität.

    Social Media
    Eine interessante und über 90-seitige, umfangreiche PR-Arbeit zum Einsatz von Social Media in der Praxis, am Beispiel von der Euro-Leasing GmbH, finden Sie hier.

    Newsletter mit Social Media vernetzen
    Verschiedene Marketing-Kanäle sollten sinnvoll miteinander verbunden werden. 8 Tipps wie Sie Newsletter mit Social Media vernetzen finden Sie im Email-Marketing-Forum.

    Noch mehr Empfehlungen erhalten Sie als Twitter-Follower von your-decision.de! 🙂

  • Kommentare deaktiviert für Lesestoff: Suchmaschinenoptimierung und Social Media
  • SEO Wahlen 2010 – Gewinner
    Die Gewinner der SEO-Wahlen 2010 von seo-united stehen fest. Gekürt wurde unter anderem „Die beste deutsche SEO Seite“, „Der beste deutsche SEO“ und „Die beste deutsche SEO Agentur“.

    eStrategy-Magazin Ausgabe 5
    Die neue Ausgabe (Nr.5) des eStrategy-Magazins ist pünktlich als Lesestoff zur Weihnachtszeit erschienen. Auf ca. 120 Seiten sind wieder viele interessante Fachartikel, News, Tipps & Tricks rund um eCommerce und Online-Marketing dabei. Insbesondere zum Thema SEO gibt es speziell für Shopbetreiber eine Einleitung in das Thema und es werden drei SEO-Tools vorgestellt. (mehr …)

  • Kommentare deaktiviert für SEO, Leitfaden E-Mail-Marketing, Flashmob
  • Share-with-your-Network (SWYN) setzt sich weiter durch. Das Soziale Netzwerk Xing bietet nun auch die Möglichkeit an, Newsletter-Inhalte direkt zu empfehlen.

    Um E-Mail Marketing und Social Networking miteinander zu verbinden, muss die „Share with your network“-Funktion in einen Newsletter eingebaut werden. Der Newsletter wird dafür online gestellt und es wird ein entsprechender SWYN-Link, der für das jeweilige soziale Netzwerk angefertigt wird, in den Newsletter integriert. Die Empfänger der Newsletter können dann einfach durch Klicken und Account-Anmeldung bspw. den gesamten Newsletter oder interessante Inhalte auf ihrer Facebook-Pinnwand posten und mit Freunden teilen.

    Wie die Einbindung der „Share with your network“-Funktion für LikedIn, Studi VZ, Mein VZ und Schüler VZ funktioniert, erfahren Sie auf der Webseite Email Marketing Tipps. Die Anleitungen für Facebook und Myspace finden Sie hier und alles über den Einbau der „Share with your network“-Funktion auf Xing können Sie hier nachlesen.
    Diese Chancen, für den Einstieg in die Social Media Welt, sollten sich Marketer nicht entgehen lassen. Durch die Weiterleitungen entstehen Reichweitenpotentiale und darüber hinaus können virale Potentiale entstehen.

  • Kommentare deaktiviert für Share-with-your-Network (SWYN) – E-Mail Marketing und Social Networking
  • Das Internet gehört inzwischen zum Alltag. 43,2 Millionen Deutsche ab 14 Jahren sind regelmäßig online (nach der aktuellen Studie „internet facts 2009-I“ von der Agof Arbeitsgemeinschaft Online-Forschung1). Diese breite Nutzung wirkt sich auch auf das Einkaufsverhalten der Konsumenten aus. 85,2 Prozent sollen nach den „internet facts 2009-I“ in den vergangenen zwölf Monaten im Internet eingekauft haben.
    Deshalb ist das Internet für viele Unternehmen ein unerlässliches Instrument ihre Produkte anzupreisen.
    Ohne eine ordentliche Präsenz im Internet werden die Unternehmen viele Umsätze verschenken. Um die Bekanntheit eines Unternehmens zu steigern stehen im Media-Mix einige Möglichkeiten zur Verfügung. Aber welche Varianten die Besten sind zeigt sich erst dann, wenn sie messbar sind und der Erfolg einer einzelnen Maßnahme zu zuordnen ist. Dieses erfolgsbasierte Online-Marketing wird Performance Marketing genannt.
    Beim Performance-Marketing wird das Ziel verfolgt, eine messbare Reaktion und/oder Transaktion mit dem Nutzer zu erzielen. In der Regel erfolgt die Vergütung leistungsbezogen wie Pay per Click, Pay per Lead oder Pay per Sale. Grundsätzlich kann aber jede Art von Cost per X performancebasiert abgerechnet werden. Demzufolge kann auch die Medialeistung auf TKP(CPM)- Basis oder mit einem fixen Budget abgerechnet performance orientiert erfasst werden.
    So kann genau ermittelt werden, wie viel am Ende für eine definierte Konversion (Verhältnis der Suchenden zu tatsächlichen Käufen) gezahlt wird und wie viel einem die Konversion tatsächlich auch wert ist.
    Performance Marketing ist damit eine effiziente Kundengewinnung bzw. ROI-Marketing. ROI steht für Return-On-Investment und bezeichnet den nachgewiesenen Rückfluss getätigter Investitionen. Für jeden Euro Marketingausgaben kann ermittelt werden was an Umsatz generiert wird.
    Das Performance-Marketing zeichnet sich durch seine Messbarkeit (z.B. Registrierung oder Kauf im Internet), seine Modularität (Aufteilung in Budgetmodule), seine Optimierbarkeit (bspw. Anpassung von Klick-Geboten oder Werbemittel) und seiner Vernetzung (bspw. Integration eines Interaktionselements in eine klassische Kampagne) aus.
    Performance Marketing ist in den letzten Jahren zu einem der Hauptfelder im Online-Marketing geworden. Zum Performance Marketing können die folgenden Marketingkanäle (Instrumente) E-Mail-Marketing, Suchmaschinen-Marketing (GoogleAdwords, Preissuchmaschinen), Affiliate-Marketing, Suchmaschinenoptimierung, Display-Advertising (Bannerwerbung), Online-Kooperationen sowie Mobile Marketing (z.B. via SMS oder MMS) gezählt werden.

    Das Internet gehört inzwischen zum Alltag. 43,2 Millionen Deutsche ab 14 Jahren sind regelmäßig online (nach der aktuellen Studie „internet facts 2009-I“ von der Agof Arbeitsgemeinschaft Online-Forschung). Diese breite Nutzung wirkt sich auch auf das Einkaufsverhalten der Konsumenten aus. 85,2 Prozent sollen nach den „internet facts 2009-I“ in den vergangenen zwölf Monaten im Internet eingekauft haben. (mehr …)

  • Kommentare deaktiviert für Performance-Marketing – die Grundlagen
  • Die folgenden Linktipps optimieren Ihr Newsletter-Marketing. Werden Sie noch erfolgreicher mit diesen Empfehlungen:

  • Kommentare deaktiviert für 3 Lesetipps für erfolgreiches Newsletter-Marketing